Flüchtlingsfamilie Amirij geht es gut

Anfang September waren die Amirijs mit Söhnen Mustafa (18), Ahmed (17) und Taha (9) in Berlin angekommen. Das hatte weltweit für Aufsehen gesorgt. Denn ein Foto von Laith mit Nour und Taha im Arm am Strand von Lesbos war zu einer Ikone geworden.