Hertha Trainingscamp 2015

Herthas Sommer-Fahrplan nimmt immer mehr Formen an!

Nach dem Trainingsstart am 28. Juni geht‘s wie vor zwei Jahren zum Lauf-Trainingslager nach Bad Saarow in Brandenburg. Vom 3. bis 8. Juli logiert das Team von Trainer Pal Dardai (39) im Hotel „A-ROSA“ am Scharmützelsee.  Auf der Rückreise macht Hertha wie damals unter Ex-Trainer Jos Luhukay (51) Halt in Fürstenwalde, testet am 8. Juli (18.30 Uhr) bei Oberligist FSV Union. Vergangenes Jahr siegten die Berliner durch Tore von Ben Sahar (15./68.) und Sandro Wagner (85.) 3:0.

Den Feinschliff holen sich Fabian Lustenberger (26) und Co. dann in Österreich. Wie der Veranstalter bestätigte, wird sich Hertha wie im Vorjahr vom 19. bis 27. Juli in Schladming vorbereiten. Nikolaus Pichler, Chef von International Football Camps Styria: „Es geht jetzt nur noch um die Unterschrift.“ Wohnen wird der Klub wieder im Hotel Falkensteiner.