Wünsche für das Neue Jahr aus Berlin

Persönliches Glück, Gesundheit oder Frieden in Syrien – die Hoffnungen der Partygäste am Brandenburger Tor waren zahlreich in der Silvesternacht.

Willkommen 2016! Was wünschen sich Besucher der Silvesterparty am Brandenburger Tor für das Neue Jahr?

„Ich wünsche mir einen erfolgreichen ersten Semesterabschluss und dass meine Familie immer gesund bleibt, vor allem die Großeltern, die haben´s ja ganz besonders. Und dass die Familie zusammenbleibt, das ist ganz wichtig.“

„Was ich mir wünsche? Viel Gesundheit und dass die Arbeit läuft. Ich bin glücklich mit meiner Freundin, gerade zwei Monate zusammen, dass das alles weiter läuft.“

Neben dem persönlichen Glück und Gesundheit bewegt viele Menschen auch die weltpolitische Lage, zum Beispiel der Krieg in Syrien.

„Ich wünsche, dass es mein Land besser macht. Denn man Land hat einen Krieg.“

Aus Angst vor Anschlägen fand die Party am Brandenburger Tor unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt. Besucher wollten sich davon aber nicht abschrecken lassen.

„Die Angst darf nicht die Oberhand bekommen. Wir dachten, wir gehen und hin und machen uns keine Sorgen. Hier gibt es viel Polizei, ich glaube, es ist sicher.“

„Ich hatte – ehrlich gesagt – persönlich keine Bedenken. Ich dachte mir so: nö, wird schon alles gut gehen? Warum soll man davor Angst haben?“

Da bleibt nicht mehr zu sagen als:

„Happy new year, happy new year“

Und das für alle Menschen.

Video-Source: Reuters
Fotos: Reuters