US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle gaben den Partygästen Süßes statt Saures.

Süßes oder Saures, hieß es am Freitag im Weißen Haus. Die Obamas hatten zum Halloween-Empfang geladen. Am Tag vor dem Fest empfing das Präsidentenpaar Angehörige des US-Militärs und ihre Familien. Auf eine passende Grusel-Verkleidung verzichteten Barack und Michelle Obama allerdings. Die kleinen Besucher dürfte ohnehin mehr interessiert haben, was der US-Präsident und die First Lady im Körbchen hatten.