Unfall auf dem Berliner Ring: Lkw kippt über Mittelplanke

Auf der A10, östlicher Berliner Ring, ist in der Nacht zum Mittwoch kurz vor 0 Uhr ein Lkw über die Mittelleitplanke gekippt.

Der Fahrer sei bei dem Unfall in der Nacht zum Mittwoch verletzt worden, bestätigte eine Polizeisprecherin. B.Z.-Informationen zufolge soll er beim Aufprall aus seinem Führerhaus geschleudert worden sein und war unter den Lkw geraten. Die Feuerwehr musste den Fahrer, der unter seiner Fahrerkabine eingeklemmt war, mit schweren Gerät befreien. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Video-Source: B.Z./Speepicture
Fotos: B.Z./Speepicture