Trump droht Venezuela mit Militärintervention

Der venezolanische Verteidigungsminister Vladimir Padrino bezeichnete die Drohung Trumps als „verrückt“.

US-Präsident Donald Trump hat Venezuela am Freitag mit einer militärischen Intervention gedroht.

„In Venezuela herrscht ein gefährliches Durcheinander. Eine schlimme Situation. Wir haben viele Optionen bei Venezuela. Eine militärische Option werde ich nicht ausschließen. Venezuela ist unser Nachbar. Wir haben Truppen überall auf der Welt. Ganz weit weg – Venezuela ist nicht weit weg. Die Menschen dort leiden und sterben.“

Weitere Einzelheiten wollte Trump zunächst nicht nennen.