Thornton, Colorado: Tote bei Schüssen in Einkaufszentrum

Bei einer Schießerei in einem Einkaufszentrum in Thornton im US-Bundesstaat Colorado hat es nach Angaben der Polizei mindestens drei Tote gegeben. Zwei Opfer starben am Tatort, eine schwer verletzte Frau soll später im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen sein. Es soll mehrere Verletzte gegeben haben.

Die Lage war zunächst übersichtlich. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort.

Zuvor sollen Schüsse in einem Walmart-Supermarkt gefallen sein. Augenzeugen hatten Opfer der Schießerei am Boden liegen sehen.

Es sei kein „aktiver“ Schütze mehr am Tatort, hieß es. Nähere Angaben zu einem Täter oder einem Motiv gab es zunächst nicht.