Stephan Weil: Neuwahlen so schnell wie möglich

Der Ministerpräsident von Niedersachsen hofft auf Orientierung durch die Landeswahlleiterin.

STEPHAN WEIL: „Ich hoffe, dass wir uns schnell auf den weiteren Fahrplan verständigen können. Wir haben ja jetzt eine Situation, die ist, gelinde gesagt, ungut für das Land. Die sollten wir möglichst schnell beenden und für Klarheit sorgen.“

Reporterfrage: „Welcher Termin?“

STEPHAN WEIL: „Das hängt ab von dem, was geht. Ich habe gesagt, so schnell wie möglich. Wie möglich, das ist vor allem eine Frage, die sich an die Experten richtet. Also in dem Fall an die Landeswahlleiterin. Und ich hoffe, dass wir von ihr Hinweise kriegen werden.“