Schlepper und Flut befreien Containerriesen aus Elbschlick

Mehr als fünf Tage steckte der 400 Meter lange Containerfrachter «Indian Ocean» im Schlick der Elbe fest. Das Havariekommando setzte seine Hoffnung auf geballte Schlepperkraft – und die Unterstützung des Wetters.