Obama lobt Klimavertrag

US-Präsident Barack Obama sprach von der besten Chance „den einzigen Planeten zu retten, den wir haben“.

Nach der Einigung auf dem Klimagipfel in Paris am Samstagabend ist das Ergebnis der zweiwöchigen Zusammenkunft weltweit gefeiert worden.

Allerdings wurde auch in den ersten Reaktionen immer wieder betont,

dass die eigentliche Arbeit im Kampf gegen die Erderwärmung von allen Ländern der Erde erst noch geleistet werden müsse.

US-Präsident Barack Obama sprach von der besten Chance „den einzigen Planeten zu retten, den wir haben“.

Das amerikanische Volk könne Stolz sein, sagte er in Washington: „In den vergangenen sieben Jahren haben wir die USA zum weltweiten Vorreiter im Kampf gegen die Klimaveränderung umgewandelt.“

Zugleich mahnte er, der Vertrag sei nicht perfekt. Selbst wenn alle anfänglichen Zielsetzungen erfüllt würden, sei das Problem noch nicht gelöst.

Video-Source: Reuters
Fotos: Reuters