Nordkorea feiert Raketentest

Im Beisein von Staatsführer Kim Jong Un gab es eine große Festgala.

Nordkorea hat am Sonntag den erfolgreichen Start einer Langstreckenrakete mit einer Musik- und Tanzveranstaltung gefeiert. Anwesend war auch Staatführer Kim Jong Un – frenetisch gefeiert vom Publikum.

Nordkorea hatte am 4. Juli eine ballistische Interkontinentalrakete abgefeuert. Nach Expertenangaben könnte das Geschoss Teile der USA erreichen.

Nach eigenen Angaben verfügt das nordostasiatische Land nun über ein vollständiges strategisches Waffenarsenal, darunter auch Wasserstoff- und Atombomben.