London: Kate und William erwarten drittes Kind

„Der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich mitzuteilen, dass die Herzogin von Cambridge ihr drittes Kind erwartet“, teilte der Kensington-Palast auf Twitter mit. Die Queen und Mitglieder beider Familien seien hocherfreut über die Neuigkeiten, hieß es.

Wie bereits in ihren vergangenen zwei Schwangerschaften soll Kate allerdings an einer schweren Form der Schwangerschaftsübelkeit leiden.

Kate und William haben bereits zwei gemeinsame Kinder. 2013 wurde Prinz George geboren, zwei Jahre später kam Prinzessin Charlotte zur Welt.

Beide Kinder waren zuletzt auch dabei, als die Royals auf Auslandsreise in Kanada und in Deutschland waren.

Bei den Menschen, die am Montag vor dem Kensington-Palast in London waren, wurde die Nachricht vom königlichen Nachwuchs mit Freude aufgenommen:

„Ich liebe das. Das ist etwas, auf das man sich freuen kann. Ich war sehr aufgeregt, als Diana ihre Babys hatte. Ich konnte es gar nicht erwarten. Und jetzt Kate und William.“

„Wir lieben die königliche Familie. Und ich denke, viele Kinder sind einfach wunderbar. Es wird toll für die Kinder sein, ein jüngeres Geschwister zu bekommen.“

Prinz Harry wird damit zum dritten Mal Onkel. Bei einem Termin in Manchester ließ er mit einer kurzen Geste erkennen, dass er sich freut.