Jerusalem: Lastwagen rast in Fußgänger

In Jerusalem ist am Sonntag ein Lastwagen in eine Gruppe Fußgänger gerast. Es soll sich laut Medienberichten um Soldaten gehandelt haben.

Mindestens vier Menschen seien dabei getötet worden, meldete Radio Israel. Zuvor hatten Polizei und Rettungsdienste von mindestens 15 Verletzten gesprochen. Eine Polizeisprecherin bezeichnete den Vorfall als terroristischen Anschlag. Dem Radio zufolge wurde der Fahrer des Lkw mit einem Schuss außer Gefecht gesetzt.

Video-Source: Reuters
Fotos: Reuters