Geplanter Nachwuchs: Babynashorn in Cincinnati

Im Zoo von Cincinnati wurde am 18.Juli ein schwarzes Nashorn geboren. Der Vater wurde extra von Atlanta dort hingebracht, um die Mutter kennenzulernen. Nun darf der Kleine das erste Mal nach draußen.

Anfang August durfte Kendi zum ersten Mal nach draußen

Das Nashornbaby wurde am 18.07 im Zoo von Cincinnati geboren

Seine Geburt war geplant

Sein Vater Faru wurde 2015 von Atlanta nach Cincinnati gebracht

Dort machte man ihn mit der Mutter Seyia bekannt

Und es hat geklappt!

Vielleicht nannte der Zoo den Nachwuchs deshalb Kendi

Das bedeutet auf Swahili nämlich „der Geliebte“