Frankreich will keine Delfinzucht mehr

Die Meeressäuger sollen nach dem Willen der französischen Regierung in Gefangenschaft keine Nachkommen mehr zeugen. Die Neuregelung sieht Übergangszeiten vor, die betroffenen Parks wollen sich wehren.

Antibes, Frankreich:

Delfine und Schwertwale dürfen nicht mehr in Gefangenschaft gezüchtet werden

Direkter Kontakt zwischen Besuchern und Meeressäugern wird verboten

Parks kritisieren das Verbot und beklagen fehlendes Mitspracherecht

Tierschützer begrüßen die Neuregelung