Eiffelturm feiert 300 Millionen Besucher

Spot an zur Jubiläumsparty. Mit einem bunten Glitzerspektakel hat Paris am Donnerstag Danke gesagt: für 300 Millionen Besucher auf dem Eiffelturm, seit dessen Eröffnung 1889.

Auf der Aussichtsplattform im ersten Stock lud ein DJ die Pariser und ihre Gäste aus aller Welt zum Tanz.

„Das ist so ein fantastischer Ort, wir mussten es einfach ausnutzen, die Chance hier Party zu machen, hat man nur einmal im Leben.“

Auch diese Besucherin aus Großbritannien war begeistert.

„Es ist unglaublich, ich habe noch nie so viele französische Songs gehört, ein perfektes Erlebnis auf dem Eiffelturm. Ich bin das erste Mal hier und es ist toll.“

Errichtet zur Weltausstellung 1889 hat die Eisenkonstruktion des Ingenieurs Gustave Eiffel zwei Weltkriege überstanden. Rund sieben Millionen Menschen besuchen das Monument jedes Jahr. Als Wahrzeichen von Paris prägt es die Silhouette der Stadt aber nicht nur am Tag. Nachts bringen rund 20.000 Lichter das 324-Meter hohe Bauwerk zum Strahlen.