Berlin-Treptow: Von Auto erfasst – Radler in Baumschulenweg verletzt

Der Radler kam ins Krankenhaus. Dank seines Helms kam es wohl nicht zu schlimmeren Verletzungen.

Am frühen Dienstagmorgen wurde ein Radfahrer in Baumschulenweg von einem Auto erfasst und verletzt. Nach B.Z.-Informationen war ein VW-Fahrer in Berlin-Treptow unterwegs, wo er den Radler gegen 5:45 Uhr an der Kreuzung Baumschulenstraße Ecke Köpenicker Landstraße erfasste.

Der Fahrradfahrer kam verletzt ins Krankenhaus. Sein Helm bewahrte ihn wohl vor schlimmeren Verletzungen.

Die Köpenicker Landstraße war stadtauswärts für etwa eine Stunde gesperrt. Die Unfallursache wird noch ermittelt.

Video-Source: B.Z./Speepicture
Fotos: B.Z./Speepicture