Berlin-Schönefeld: Gabriel eröffnet Luftfahrtmesse ILA

Der Bundeswirtschaftsminister betont, dass die ILA ein stolzes Aushängeschild der Branche sei.Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat am Mittwoch die Luftfahrtmesse ILA vor den Toren Berlins eröffnet und dabei die Luft- und Raumfahrtindustrie als Innovationsmotor der gesamten deutsche Wirtschaft bezeichnet.

„Die ILA Berlin Airshow ist das stolze Aushängeschild einer Branche, die eine Schlüsseltechnologie in unserem Hochtechnologiestandort spielt. Die Luft- und Raumfahrt beschäftigt aktuell 106 Tausend Menschen in Deutschland. Das ist schon eine ganze Menge, aber andererseits eben auch etwas was viele andere Branchen und das Leben wie wir eben gehört haben in der Technologie Entwicklung enorm beeinflusst. das ist die spezielle Bedeutung der Luft und Raumfahrt, mit Blick auf Innovation und Technologieentwicklung in Deutschland und am Standort von Zukunftstechnologien.“

Die ILA endet am Samstag. In diesem Jahr zeigen über Eintausend Aussteller aus 37 Ländern ihre Produkte.

Video-Source: Reuters
Fotos: Reuters