Berlin-Friedrichshain: Motorradfahrer kracht in Audi – Biker schwerverletzt

Auf dem Markgrafendamm kollidierte ein Motorrad mit einem Auto. Der Biker wurde dabei schwerverletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Gegen Mitternacht kam es auf dem Markgrafendamm in Berlin-Friedrichshain zu einem folgenschweren Unfall. Aus noch ungeklärter Ursache krachte ein Motorrad mit voller Wucht in einen Audi.

Dabei wurde der Motorradfahrer schwerverletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Insassen des Audis hingegen blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen enstand erheblicher Sachschaden.

Ab Stralauer Allee musste der Markgrafendamm für gut eine Stunde gesperrt werden.