Baltimore: Bodycam zeigt Polizisten, der Verdächtigen Drogen unterjubelt

Dieses Video zeigt Richard Pinheiro, einen Polizisten aus Baltimore, wie er Drogen auf einem verlassenen Hinterhof platziert. Nachdem er vom Drogenversteck zurückkehrt, schaltet Pinheiro seine Körperkamera ein, um die nun folgende Durchsuchung zu dokumentieren. Er kehrt alleine zurück und tut so, als hätte er gerade Drogen entdeckt.

Allerdings hat er nicht an den Buffer-Modus der Bodycam gedacht, in dem automatisch auch die Bilder 30 Sekunden vor dem manuellen Einschalten gespeichert werden. Als Folge ist der angebliche Drogenfund aufgeflogen.

Wegen des inszenierten Drogenfundes waren zwei Männer verhaftet worden und sollten vor Gericht gestellt werden. Aber nach der Veröffentlichung der Videoaufnahmen ließ das Gericht den Fall fallen.

Das Polizeirevier hat eine interne Untersuchung zu dem Vorfall eingeleitet.