Bärenfamilie bricht in Pizzeria ein

Nachts am offenen Kühlschrank naschen, nur eine menschliche schlechte Angewohnheit? Offenbar nicht. Denn eine Sicherheitskamera erwischte eine kleine Bärenfamilie beim nächtlichen Schmaus in einer Pizzeria im US-amerikanischen Estes Park im Bundesstaat Colorado. Die Tiere waren in die Pizzeria eingebrochen und verspeisten Pizzateig, Salami und Knoblauch. Der Wirt musste am nächsten Tag drei Stunden die Reste des Festmahls wegräumen. Immer mehr Bären suchen in der Gegend auch in Häusern nach essen, da die Mülltonnen in den Ortschaften bärensicher gemacht wurden. Dort werden sie aber eher getötet, weil sie eine Bedrohung für die Menschen darstellen.