Kabul: Anschlag in der Nähe der deutschen Botschaft

Bei einem Autobomben-Anschlag in Kabul sind Polizeiangaben zufolge mehrere Menschen getötet worden.

Wissen Sie eigentlich, was ihre Wasserleitung so treibt? Diese hier in Kiew hatte offenbar genug vom Leben unter Tage. Mit einem großen Ruck verschaffte sie sich Luft und brachte gleich noch reichlich Erdreich mit. Anwohner trauten ihren Augen kaum. Eine stetig fließende Schlammlawine war alles, was am Ende blieb.

Überwachungskameras filmten den Zwischenfall in der ukrainischen Hauptstadt am Montag. Was genau zum Bersten der Wasserleitung geführt hat, war zunächst unklar. Lokale Medien berichten allerdings von Drucktests, die durchgeführt worden sein sollen.