Am 13. August 1961 wurde die Berliner Mauer gebaut

Am 13. August 1961 riegelten bewaffnete Kräfte der DDR West-Berlin ab. Kurz danach begann der Mauerbau, um die Bevölkerung an der Flucht zu hindern.

Rund 15.000 Angehörige der Sicherheitskräfte riegelten die Straßen und Gleise nach West-Berlin ab. Bei den S- und U-Bahnlinien wurden auf dem Gebiet Ost-Berlins die Bahnhöfe abgesperrt, die Züge fuhren ohne Halt durch die Bahnhöfe.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>