Zum Sterben schön: Freikletterer auf 680-Meter-Turm

‚Bleibe mal lieber auf dem Boden!‘. Eine Redewendung, die für Joel Eggimann nicht gilt. Der Schweizer erklimmt hohe Bauwerke. Einfach so, ohne jede Ausrüstung oder Absicherung, besteigen er und seine Freunde einen 680-Meter-Turm. Eine lebensgefährliche Aktion.