Mumbai, Indien: Junge Frau wird von Zug überfahren und überlebt

Im indischen Mumbai lief eine junge Frau mit Kopfhörern über die Bahngleise. Als der Zug einfährt, gerät sie in Panik und läuft orientierungslos direkt vor den Zug. Vor den Augen der Reisenden wird sie von der Lok angefahren und überrollt. Wie durch ein Wunder überlebt sie den Unfall mit einigen leichten Verletzungen.

Später gestand der 19-jährige Teenager, dass sie den einfahrenden Zug nicht hören konnte, weil sie geraden mit ihrer Freundin telefonierte. Während des Gesprächs trug sie Kopfhörer und war komplett abgelenkt.

Spätestens jetzt sollte man darüber nachdenken, welche bösen Konsequenzen der Knopf im Ohr auf öffentlichen Straßen und Bahnhöfen haben kann.