Für die Tiere in diesem Tierheim ist heute schon Weihnachten

Tierheim in den USA findet dank eines Marketingtricks schnell Ferienfamilien für sämtliche Vierbeiner.

Ja, für diese Tiere ist heute schon Weihnachten. Alle Katzen und Hunde, Kaninchen und Meerschweinchen aus diesem Tierheim im US-Bundesstaat Indiana haben eine Familie gefunden, die sie, zumindest über die Feiertage, bei sich zuhause aufnimmt.

Der Trick der Verantwortlichen: Normalerweise wird eine Gebühr fällig, wenn Familien mal probeweise ein Tier „adoptieren“ wollen. Diesmal entschied sich die Leitung des Tierheimes, wegen Weihnachten auf die Leihgebühren zu verzichten.

O-Ton: „Katze „Angel“ war das letzte Tier, und wir wollten nicht, dass sie allein übrig bleibt!“

Es dauerte nur einen Tag, und alle rund 150 Tiere waren gut vergeben, wie die Leiterin sagt:

O-Ton: „Wir hängen sehr an unseren Tieren. Aber zu wissen, dass sie jetzt keine Nacht mehr im Käfig sind, das ist fantastisch.“

Weihnachten dürfte nun für alle hier Beteiligten, Zwei- und Vierbeiner, ein „tierisches“ Vergnügen werden.

Video-Source: Reuters
Fotos: Reuters