Wildhüter retten Wal vor australischer Küste

Das ist gerade noch mal gut gegangen. Vor der Küste Australiens scheint dieser Buckelwal seine neu gewonnene Freiheit zu genießen. Zuvor hatte sich das Tier vor der Küste des Bundesstaates Queensland in flache Gewässer verirrt und drohte endgültig zu stranden.

Alarmierte Wildhüter zogen den Wal von rund 12 Metern Körperlänge mit einem Fischernetz ins offene Meer. Das steigende Wasser der Flut tat sein übriges – und der Buckelwal war wieder frei.

Video-Source: Reuters
Fotos: Reuters