Puma überrascht Familie in Peru

Diese Familie in Peru bekam am Dienstag den Schreck ihres Lebens. Als sie von einer Shoppingtour nach Hause zurückkehrte, saß ein Puma unter ihrem Küchentisch. Hausbesitzer Fernando Quicano.

„Er ist ein wenig aggressiv. Er knurrt, wenn wir versuchen, in die Nähe zu kommen. Also warten wir auf den richtigen Moment, um ihn zu fassen. Um ihn aus dem Haus zu holen – wir sind in einer Stadt, er knurrt und könnte ein Kind angreifen.“

Auch die Polizei war zunächst machtlos. Erst durch eine Betäubung durch den Tierarzt konnte der Puma ruhig gestellt werden. Helfer haben das Tier dann aus dem Haus tragen. Sowohl der Puma, als auch die Hausbewohner waren endlich in Sicherheit. Nun befindet sich der Puma in einem peruanischen Zoo.

Video-Source: Reuters
Fotos: Reuters