Eine Nase voll Putin

In Moskau wird ein vom russischen Präsidenten Wladimir Putin inspiriertes Parfüm verkauft.

Wer davon träumt, zu riechen wie Putin, der hat dazu nun mehr oder weniger die Möglichkeit. Seit Ende vergangenen Jahres wird hier in Moskau wie auch im Internet ein Duft angeboten, der sich nach Angaben seiner Erfinder von Videos des russischen Präsidenten inspirieren ließ – und dabei wenig machohaft daherkommen soll.

„Die von uns geschaffene Komposition will warm und abgerundet sein, ich würde sie vereinigend nennen“, erklärt der Parfümeur Vladislav Rekunov. „Es ist keine aggressive Note, eher attraktiv, sachlich und natürlich.“

Diese natürliche Geruchsanmutung kam bei Passanten naturgemäß unterschiedlich an. Einige waren nicht überzeugt – oder wollten sich gar nicht erst überzeugen lassen.

Diese Frauen verwiesen gleich auf ihren Allerwertesten.: „Ehrlich gesagt riecht es wie ein billiges Parfüm.“

Aber es gab auch Lob, unter anderem von keinem Geringeren als Lenin, na ja fast.

„Was für ein Duft, ich empfehle ihn jedem.“

Das Parfüm namens „Leaders Number One“ kostet rund 85 Euro und reiht sich in eine ganze Palette von Putin-Fanartikeln wie T-Shirts oder Tassen ein, die einen gewissen Kult um den russischen Präsidenten inszenieren sollen. Der Parfüm-Kreateur hofft übrigens, seinen Duft eines Tages dessen echtem Vorbild überreichen zu dürfen.

Video-Source: Reuters
Fotos: Reuters