Cortland, New York: Verirrter Bär klettert in einem Baum herum

Anwohner in Cortland im Bundesstaat New York staunten nicht schlecht: Ein Baby-Bär kletterte in einem Baum herum.

Alle Augen waren in dem kleinen Städtchen Cortland im Bundesstaat New York auf den rund 90 Kilogramm schweren Baby-Bär gerichtet. Der Kleine hatte sich wohl verirrt und kletterte in einem Baum herum. Unter sorgenvollen Rufen der Umstehenden wurde der kleine Bär betäubt. Nach kurzer Zeit schlief Meister Petz Junior ein und fiel dann mit Hilfe vom Baum. Dabei verletzte das Tier nicht. Danach wurde der Bär in eine nahe gelegene Universität gebracht.

Video-Source: Reuters
Fotos: Reuters