Polizei mit viel Herz: Menschenkette rettet Hund vor dem Ertrinken

Rettungsaktion in Norden Perus.

In einem Kanal der Stadt Trujillo, dem zweitgrößten Ballungsraum des Landes, hat die peruanischen Polizei am Mittwoch viel Herz bewiesen,

als sie diesem Hund half, seinem vermutlich tragischen Schicksal zu entkommen.

Dank einer Menschenkette und einem Seil konnten sowohl der Vierbeiner als auch der Retter aus dem Wasser gezogen werden.

Der Hund nahm seine Erlösung aus dem vermutlich ungewollten Bad ziemlich gelassen und ohne sich allzu sehr bei den Rettern zu bedanken, lief er zielstrebig seiner Wege.

Video-Source: Reuters
Fotos: Reuters