EM-Spezial: Die Begegnungen im Achtelfinale stehen fest

Bei der Euro 2016 in Frankreich ist die Gruppenphase nach 13 Spieltagen beendet, und wie: Island, Nordirland und Wales stehen als absolute Überraschungsteilnehmer der letzten 16 fest.

Jetzt geht es also in die K.o.-Runden. Vor dem Achtelfinale allerdings legt das Turnier nach 36 von 51 Spielen heute und morgen eine Pause ein.

Und das sind die Spiele:

Am Samstag treffen die Polen auf die Schweiz.

Die starken Waliser müssen ran gegen die Nordiren.

Und Kroatien bekommt es mit Portugal zu tun – die wieder leben!

Das wahrscheinlich emotionalste Spiel des Wochenendes: Gastgeber Frankreich gegen die allseits beliebten Iren.

Die «Mannschaft» trifft in Lille auf die Slowakei.

Dann: Ungarn gegen Belgien.

Und noch ein Hammerspiel: Italien gegen Spanien.

Und zuletzt kommt es zum Spiel der Emotionen: England gegen Island.