Eisbär-Nachwuchs im Tierpark Hellabrunn

Drei Jahre nach einer Zwillingsgeburt gibt es im Tierpark Hellabrunn in München wieder ein Eisbären-Baby. Eisbärin Giovanna und ihr Junges sind wohlauf teilte der Zoo auf seiner Webseite mit. Vater ist wieder der 17-jährige Yoghi. Nach der Geburt der Eisbären im Tierpark Berlin ist es in Deutschland die zweite Eisenbärengeburt in diesem Jahr.

Das Junge war am 21. November zur Welt gekommen. Die ersten Wochen verbringen Mutter und Kind nun eng aneinander gekuschelt in der Wurfbox.

Das Geschlecht des Jungtieres lässt sich noch nicht bestimmen. Derzeit ist es etwa 600 Gramm schwer und ungefähr 20 Zentimeter groß. Die Augen wird es erst nach etwa viereinhalb Wochen zum ersten Mal öffnen.

Besucher müssen sich noch bis Ende des Winters gedulden, um das Jungtier zu Gesicht zu bekommen. Der Tierpark plant aber einen Videostream aus der Wurfbox, der im Internet zu sehen sein wird.

Video-Source: Reuters
Fotos: Reuters