Berlin Prenzlauer Berg: Drei Verletzte bei Kreuzungs-Crash

Am Mittwochabend kam es gegen 18 Uhr zu einem großen Crash an der Kreuzung Stahlheimerstraße / Wichertstraße in Prenzlauer Berg.

Grund für den Unfall war eine 57-jährige Autofahrerin, die eine rote Ampel missachtete. So stieß sie mit dem Motorrad eines 47-Jährigen zusammen. In den Unfall wurde noch ein weiteres Fahrzeug verwickelt.

Die Frau, ein in ihrem Auto mitfahrendes zehnjähriges Mädchen und der Motorradfahrer kamen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Die Kreuzung war mehrere Stunden gesperrt.

Berlin Prenzlauer Berg: Drei Verletzte bei Kreuzungs-Crash