Berlin-Baumschulenweg: Honda überschlägt sich – Fahrer flüchtet

In der Nacht zum Donnerstag hat sich in Berlin-Baumschulenweg ein Honda überschlagen. Als die Feuerwehr eintraf, war der Fahrer bereits verschwunden.

Die Fahrbahn ist nass und es ist stockfinster, als ein dunkelblauer Honda am frühen Donnerstagmorgen durch das ruhige Wohnviertel im Heidekampweg braust.

Bei diesen Bedingungen reicht bereits eine kleine Unachtsamkeit, um die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren. Dem Fahrer des Mittelklassewagens wurden die Umstände zum Verhängnis. Er überschlug sich mit seiner Limousine, krachte gegen zwei parkende Autos und blieb auf dem Dach liegen.

Als die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, war der Fahrer bereits verschwunden. Mit einem Rüstwagen und einer Seilwinde wurde das demolierte Fahrzeug von der Feuerwehr wieder aufgerichtet.

Video-Source: B.Z./Speepicture
Fotos: B.Z./Speepicture