Berlin-Malchow: Giftmüll abgeladen, Feuerwehr kommt mit Großaufgebot

Ein Großaufgebot der Berliner Feuerwehr rückte am vergangenen Abend gegen 19:30 Uhr in die Stadtrandsiedlung Malchow zum Am Luchgraben aus. Grund, Unbekannte haben neben der Fahrbahn Giftmüll entladen.

Die Feuerwehrleute schützten sich mit Vollschutzanzug und Atemschutz, messten die Umgebung und packten die entsorgten Behälter in Behälter der Feuerwehr. Ca. 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Straße wurde für die Dauer der Maßnahmen voll gesperrt.